Sie sind hier: Startseite » Berichte » Integratives Psychomotorisches Kinderturnen

Integratives Psychomotorisches Kinderturnen

In dieser Sparte möchten wir Kindern mit psychomotorischen Problemen das Gefühl von Akzeptanz und Gemeinschaft geben. Sie sollen durch verschiedene Turnlandschaften Spaß an der Bewegung haben. 1x wöchentlich wird mit einer begrenzten Gruppe von 12 Kindern und Eltern geturnt, wo die Kinder immer wieder Neues ausprobieren können und spielerisch gefördert und gefordert werden.
Unsere Spartenleiterin Sarah Outzen hat für diese anspruchsvolle Aufgabe besondere Seminare besucht.